Webdesign

World Wide Web

Andreas Blomenhofer

Onlineerfolg durch Marktanalyse

Eine Marktanalyse und Mitbewerberrecherche liefert den Grundstein zu jedem Webseitenerfolg. Die Analyseergebnisse sagen aus, in welche Richtung man gehen soll, um das Potential einer Internetseite ausschöpfen zu können.

Wie bei einer Geschäftsplanung zeichnet sich der Erfolg aus, wie genau man sich seine potentiellen Kunden, seine Mitbewerber und sein Umfeld analysiert. Nicht anders ist es in der Onlinewelt, wenn man sich für ein online basierendes Marketinginstrument entscheidet, um über das Internet Anfragen von Interessenten zu bekommen.

Das Onlinegeschäft boomt und die Konkurrenz wird immer stärker. Es wird schwieriger sein Business in der Onlinewelt durchzusetzen. Zudem wird es nicht leichter seine potentiellen Kunden über das Web anzusprechen.

Eine Marktanalyse liefert klare Antworten zu den folgenden Kernfragen:

  1. Wie erreiche ich meine Kunden?
  2. Wie kommuniziere ich mit ihnen?
  3. Was interessiert meine Kunden und wonach suchen sie?
  4. Wie trete ich online in den Vordergrund und übertreffe meine Mitbewerber?
  5. Wie erlange ich eine gute Suchmaschinenplatzierung unter einem relevanten Suchbegriff, der sehr gefragt ist und wo Interessenten danach suchen?
  6. Welche technischen und inhaltlichen Anforderungen muss meine Webseite mit sich bringen, um mein Vorhaben durchsetzen zu können?
  7. Welche Nischen und alternativen Wege gibt es, um an das Ziel zu gelangen, wenn der Hauptweg zu stark von Mitbewerbern überflutet ist?

Soll man für eine Marktanalyse Geld ausgeben?

Nun, wenn man ein Business betreibt muss man die obigen Fragen beantworten können, egal ob in der Onlinewelt oder nicht.

Fakt ist, dass wenn man sich für ein Onlinevorhaben entscheidet, sich darüber in Klaren sein muss, dass auf halbherziger Basis dies NICHT funktioniert!

Die Zeiten, in denen man eine Webseite baut und großen Erfolg erlebt, sind schon lange vorbei. Es genügt nicht nur eine Webseite zu besitzen, sondern braucht ein richtiges Webseiten- und Marketingkonzept, um sein Vorhaben zu realisieren.

Hier fängt es schon in der Planung an. Wie bei einem Bauvorhaben genügt es nicht, einfach Stein für Stein aufeinander zu legen. Dafür gibt es Architekten und Statiker, die sich mit der Tragfähigkeit und Stabilität genau befassen. Erst wenn die Planung steht, kann mit dem Bau begonnen werden.

Es ist Irrsinn zu glauben, dass wenn man in eine Markt- und Mitbewerberanalyse investiert hat, zu viel Geld ausgegeben zu haben. Im Gegenteil, ohne eine Analyse entstehen erst die Kosten, da man zuerst ziellos und nur durch Glauben und Vermutungen in Werbung investiert und folglich die große Pleite erlebt bekommt.

Dadurch entstehen erst die großen Kosten. Auch wenn man danach schlauer ist und dies dann auf einer anderen Art und Weise versucht, kommt man aus dem endlosen Lottospiel nicht wieder heraus.

Schlusswort zur Marktanalyse

Meine Meinung ist, wer auf eine Marktanalyse und Mitbewerberrecherche verzichtet, kann genauso in Las Vegas Roulette spielen und dort sein Geld verprassen. Wer darauf verzichtet, hat wohl zuviel Geld.

2 Antworten zu “Onlineerfolg durch Marktanalyse”

  1. Guten Tag

    Ich bin auf diesen interessanten Artikel über die Suche nach Marktanalyse gestossen, weil wir eine Online-Marktanalyse für Webdesigner anbieten. Wir stellen uns bezüglich Marktanalyse andere Fragen: In welchen Markt soll man investieren und wie soll man sich dort positionieren.

    Viele Grüsse

  2. Webdesign admin sagt:

    Hallo Herr Bösiger,

    danke für Ihren Beitrag. :-)
    Ich biete auch Marktanalysen für Webseiten an:

    http://www.webdesign-www.de/marktanalyse/marktanalysen.html

    Ihre Frage schließt natürlich den oberen Punkt 7 mit ein.

    Viele Grüße zurück

Hinterlasse eine Antwort